Honigbienennetzwerk KOBOS Lëtzebuerg

Das Honigbienennetzwerk HOBOS Lëtzebuerg ist ein Netzwerk von LehrerInnen und ErzieherInnen und Betreibern von ausserschulischen Bildungsorten, mit dem Ziel, landesweit Bienen an Schulen, Kindertagesstätten und ausserschulischen Bildungsorten zu installieren und mit diesen pädagogisch zu arbeiten. Bis 2017 wurden an rund 30 Standorten Bienen in einer speziellen Bienenbeute (der HOBOSphere Bienenkugel) installiert, mehr als 150 Mitglieder arbeiten aktiv im Netzwerk mit, nehmen an Schulungen teil und arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen vor Ort mit den Bienen.